Optional biete ich den Einbau einer Umkehrosmoseanlage an.

Diese wird in der Regel im Spülbeckenunterschrank der Küche verbaut, mit seperatem Wasserauslasshahn auf der Küchenarbeitsfläche im Bereich des Spülbeckens. In den meisten Fällen ist dies machbar. Wenn nicht weiße ich Sie natürliche vorher darauf hin.

Die Umkehrosmoseanlage dient im Wesentlichen dazu das Leitungswasser zu filtern. Somit kann man sich die Schlepperei der Wasserflaschen/Wasserkästen sparen. 

Bei weiteren Fragen einfach auf mich zukommen !

 

Einbau (inkl. Anlage mit Hahn)

je nach Aufwand                                400 - 550,- Euro

Infos zum Einbau von Umkehrosmoseanlage: